Category Archives: Briefmarken

  • 0

Handbuch „Briefmarken Individuell und PortoCards Individuell“

In der Arbeitsgemeinschaft  Forschung Deutsche Bundespost e.V. (AGF) haben die beiden Sammler Marc Schöpper und Andreas Lehr das neue AGF-Sonderheft „Handbuch – Briefmarken Individuell und PortoCards Individuell“ heraus gegeben. Das Handbuch im A4-Format besticht auf 192 farbigen Seiten mit großer Detailtreue und vielen Bildern. Die beiden Autoren zeigen übersichtlich den derzeitigen Forschungsstand zu den „Individuell-Produkten“ der Deutschen Post.

Handbuch „Briefmarken Individuell und PortoCards Individuell“

Handbuch „Briefmarken Individuell und PortoCards Individuell“

Erst seit 2009 sind die „Individuell-Produkte“ erhältlich, dennoch, oder gerade deshalb, hat sich in diesem Sammelgebiet bereits viel getan. Es handelt sich bei dem AGF-Sonderheft nicht um einen Katalog – das wäre bei der Vielzahl der bisher erstellten Marken Individuell schier unmöglich. Vielmehr beschreibt das Handbuch die bisher verschiedenen Ausgabe-Typen und erklärt, wie sie zu unterscheiden sind.

Das Sonderheft kostet 26,50 €  zuzüglich Versand und ist ab sofort bei der Arbeitsgemeinschaft AGF bestellbar.


  • 0

Postcrossing Marke Individuell

Gestern habe ich eine Postcrossing Karte aus Deutschland mit einer selbstgestalteten Marke Individuell erhalten:

Briefmarke Individuell Postcrossing

Briefmarke Individuell Postcrossing

Laut Auskunft der Versenderin gibt es 1 Bogen á 20 Marken zu 45 Cent und einen Bogen zum Auslandstarif von 90 Cent.

Vielen Dank an Ute, dass ich diese Marke abbilden darf.


  • 0

Besonderer Plusbrief Individuell der HUK-Coburg

Eine Besonderheit stellt dieser DIN C6 (16×11 cm) Fensterumschlag mit einer Frankatur von 145 ct dar:

HUK Coburg 145 ct, Umschlag C5

HUK Coburg 145 ct, Umschlag C6

Die Frankatur von 1,45 € macht eigentlich keinen Sinn. An dem Umschlag, der mir vorliegt, ist nicht zu erkennen, dass die Sendung besonders schwer war. Interessant ist zudem der zweite QR-Code neben dem Adressfenster.

Kann jemand Angaben über diesen Umschlag machen?


  • 0

Übersicht der Plusbriefe Individuell der HUK-Coburg Versicherung

Hier möchte ich die Tabelle der erschienenen Plusbriefe ergänzen.  Meldungen über weitere Druckdaten und Portostufen gerne an mich.

PortostufeKennungStandDruckdatumAuflagevorhanden
55 ctBOU7FNP109.2010 DP09.20102,5 Mio.*
03.2011*
06.2011*
09.2011*
12.2011*
04.2012*
08.2012*
58 ct12.2012*
03.2013*
08.2013*
60 ct01.2014*
03.2014*
08.2014*
62 ct01.2015*
01.201504.2015*
09.20153 Mio*
90 ctBOU4FNP303.2014 DP5.2014784‘*
145 ctBOU4FNP103.2010 DP11.2009600‘
03.2010*
03.2011*
04.2011
11.2010 DP07.2011*
05.2012480‘*
10.2012600‘*
12.2012*
04.2013480‘*
07.2013*
10.2013900′*
04.2014480′*
11.2014600′*
09.2015480′*
11.2015*
145 ct
s. Abb.
BOU6FAP101.2015 DP01.2015110M *

Tabelle 1: Druckvermerke der Plusbrief Ausgaben der HUK-Coburg
Mit * gekennzeichnete Druckvermerke liegen dem Autor vor

Eine Besonderheit stellt dieser DIN C5 Fensterumschlag mit einer Frankatur von 145 ct dar:

HUK Coburg 145 ct, Umschlag C5

HUK Coburg 145 ct, Umschlag C5

Die Frankatur von 1,45 € macht eigentlich keinen Sinn. An dem Umschlag, der mir vorliegt, ist nicht zu erkennen, dass die Sendung besonders schwer war.

Kann jemand Angaben über diesen Umschlag machen?


  • 0

Philatelie Individuell

Seit mehreren Jahren gibt es bereits personalisierte Briefmarken und Ganzsachen in diversen Ländern wie Frankreich, Österreich und den Niederlanden. Die Deutsche Post hat dazu im Jahr 2006 einen Pilotversuch gestartet und zunächst sogenannte Plusbriefe Individuell heraus gegeben.

In den folgenden Jahren wurde das Sortiment um Pluskarten, Marken und Portocards Individuell erweitert. Die Entwicklungen und Besonderheiten dieses Sammelgebiets möchte ich gerne dokumentieren